Herzlich willkommen!

Die Freiburger OpenSource Software Netzwerk e. V. - kurz FreiOSS.net e. V. - ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz im Großraum Freiburg. Unser Ziel ist es allgemein, interessierten Personen freie Software näher zu bringen. Neben den "normalen" Vereinsaktivitäten wie Workshops, Hüttenwochenenden und natürlich Mitgliederversammlungen leitet der Verein das Projekt Linux4Afrika, das Bildungseinrichtungen auf dem afrikanischen Kontinent mit Hardwarespenden und freier Software hilft, den Anschluss an die moderne IT-Welt zu finden.

9. FreiOSS.net Stammtisch

Mittwoch, 21. November 2012 - 19:00 bis 22:30

Am Mittwoch, den 21. November findet der nächste FreiOSS.net - Stammtisch im Steakhaus in der in der Heinrich-von-Stephan-Str. 8 a statt. Wie immer sind dazu ab 19:00 h alle Vereinsmitglieder sowie Gäste wieder recht herzlich willkommen. Wenn möglich, bitte anmelden, da wir in etwa die Teilnehmerzahl wissen müssen.

8. FreiOSS.net Stammtisch

Dienstag, 9. Oktober 2012 - 19:00 bis 22:30

Am Dienstag, den 09. Oktober findet der nächste FreiOSS.net - Stammtisch im Rhodiastüble in der Hermann-Mitsch-Str. 38 statt. Auch zu diesem Stammtisch ab 19:00 h sind Gäste und alle Vereinsmitglieder wieder recht herzlich willkommen. Wenn möglich, bitte anmelden, da wir in etwa die Teilnehmerzahl wissen müssen.

Workshop: Proxmox VE, Teil 2: Aufbau einer hochverfügbaren Umgebung

Samstag, 21. Juli 2012 - 9:00 bis 18:00

[Update] Der Kurs wurde aus organisatorischen Gründen auf Samstag, den 21. Juli 2012 verschoben! [/Update]

Nachdem wir im ersten Teil dieses Workshops eine schnelle "bare-metal"-Installation von Proxmox VE gewagt und uns anschließend eher allgemein auf der Oberfläche umgesehen haben, wird es nun konkreter: Um von Anfang an mehr Flexibilität zu bekommen, werden wir Proxmox VE auf einem Debian Squeeze installieren, das wir zuvor nach unseren Wünschen konfiguriert haben. Anschließend versuchen wir uns am Aufbau eines Clusters, der aus zwei Proxmox-VE-Installationen besteht, sowie einem ebenfalls redundant ausgelegten Storage, der auf zwei weiteren Maschinen betrieben wird. Dort wird je nach Lust & Laune entweder DRBD oder GlusterFS zum Einsatz kommen.

Seiten